Navigation

Projekte

Social-Media-AG

FacebookInstagram und Twitter – auf diesen Kanälen produzieren aktuelle Studierende regelmäßig Online-Beiträge, die einen kleinen Einblick in den Studienalltag gewähren. Die Mitglieder der AG befassen sich aber ebenso mit religiösen als auch medienethischen Themen. Jede und Jeder kann sein/ihr bereits bestehendes Wissen und Können aus verschiedensten Bereichen einbringen dies anwenden, weitergeben und Neues dazulernen. Zu ausführlicheren Themen wird bei „MEhR Denken“ auch fleißig gebloggt.

_________________________________________________________

Online-Journalismus

Im Vertiefungsseminar „Online-Journalismus in der Praxis“ bei Matthias Oberth wurde erarbeitet, was es bedeutet, onlinegerechten Journalismus zu betreiben. Die Grundlagen konnten direkt in die Praxis umgesetzt werden und zwar beim 18. Internationalen Comic-Salon (31. Mai bis 3. Juni 2018 in Erlangen). Die Kursteilnehmer verfassten Vorberichte für nordbayern.de und begleiteten zudem die ersten zwei Tage des Comic-Salons intensiv im LiveTicker.

_________________________________________________________

Videobeiträge

Wie entsteht ein TV-Beitrag? Zusammen mit Matthias Morgenroth vom Bayerischen Rundfunk lernen unsere Studierenden einen eigenen Fernseh-Beitrag zu konzipieren. Von der Ideenfindung bis hin zum Schnitt – jeder Schritt wird selbst gemacht. So sind bereits tolle Beiträge entstanden.

_________________________________________________________

PR & Öffentlichkeitsarbeit:

Theorie und Praxis verknüpfen – das geschieht in den Seminaren rund und Öffentlichkeitsarbeit. In Zusammenarbeit mit der Rummelsberger Diakonie fand im letzten Jahr ein Praxisprojekt statt. Nachdem die Grundlagen der Öffentlichkeitsarbeit saßen, hatten alle Seminarteilnehmer die Möglichkeit eine Pressemitteilung zu verfassen, die auch veröffentlicht wird.

__________________________________________________________