Startseite

»Medienmacher:innen sind Brückengänger:innen der modernen Welt. Sie zeigen Liebe und Tod, Hass und Trauer, Träume und Langeweile, Recht und Unrecht im ‚global village‘. Journalist:innen sind Kommunikator:innen unterschiedlicher Weltbilder, Einstellungen und Religionen. Sie sind die Prophet:innen von heute, und sie heilen durch Verstehen.«

Prof. Johanna Haberer, Leiterin der Abtl. Christliche Publizistik

Im Seminar Medienpädagogik haben Studierende und Lehrende ein Projekt zum Thema Fake News für die 7. Klassen des Gymnasiums Eckental erarbeitet. Von den Schüler:innen des Gymnasiums gab es viel poitives Feedback.