Navigation

Studiendauer

Studiendauer – Diese Regeln gelten für Sie

Vollzeit-Studium

Die Regelstudienzeit des Masterstudiengangs Medien-Ethik-Religion im Vollzeit-Studium beträgt 4 Semester. Sie können ein Semester länger – also 5 Semester insgesamt – studieren, ohne dass ein Verlängerungsantrag nötig ist. Vor dem 6. Semester müssen Sie einen Verlängerungsantrag beim Prüfungsausschuss stellen, wenn Sie weiterhin immatrikuliert bleiben wollen, um Ihr Studium abzuschließen. Ob dem Antrag stattgegeben wird, entscheidet der Prüfungsausschuss.

Stellen Sie vor dem 6. Semester keinen Verlängerungsantrag oder lehnt der Prüfungsausschuss Ihren Antrag ab, werden Sie exmatrikuliert.

Teilzeit-Studium

Die Regelstudienzeit des Masterstudiengangs Medien-Ethik-Religion im Teilzeit-Studium beträgt 8 Semester. Sie können zwei Semester länger – also 10 Semester insgesamt – studieren, ohne dass ein Verlängerungsantrag nötig ist. Vor dem 11. Semester müssen Sie einen Verlängerungsantrag beim Prüfungsausschuss stellen, wenn Sie weiterhin immatrikuliert bleiben wollen, um Ihr Studium abzuschließen. Ob dem Antrag stattgegeben wird, entscheidet der Prüfungsausschuss.
Stellen Sie vor dem 11. Semester keinen Verlängerungsantrag oder lehnt der Prüfungsausschuss Ihren Antrag ab, werden Sie exmatrikuliert.