Navigation

Tagungsinformation

Veranstaltungsformat

Aus gegebenem Anlass wird die Tagung Online über die Plattform Zoom stattfinden. Die Einwahldaten erhalten Sie nach Anmeldung bis zum 14. Februar via E-Mail.

 

Programm

Alle Informationen zum Programm und Ablauf der Tagung finden Sie unter dem Menüpunkt Programm.

 

Ausrichtendes Institut

Die 2001 gegründete Fachgruppe „Kommunikations- und Medienethik“ gehört zur Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft e.V. (DGPuK). Die Fachgruppe beschäftigt sich mit aktuellen kommunikations- und medienethischen Themen. Ziel ist neben dem wissenschaftlichen Austausch unter anderem, den Nachwuchs im Bereich Kommunikations- und Medienethik zu fördern.

Die Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) wurde 1963 als „Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Zeitungswissenschaft“ in München gegründet. Ziel ist es unter anderem, die gemeinsamen Interessen von Publizistik- und Kommunikationswissenschaft zu fördern. Seit dem Jahr 2000 veranstaltet die DGPuK jährlich (Jahres-)Tagungen zu den Themen Medien, Kommunikation und Gesellschaft.

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Seite der DGPuK: DGPuK und Fachgruppe Kommunikations- und Medienethik.